Die historische Dorfschänke des Odenwälder Freilandmuseums

Die Gaststätte ist während der Museumssaison ist regulär nur sonn-und feiertags sowie an den Veranstaltungstagen geöffnet. An Werktagen ist die Gaststätte geschlossen. Für Besuchergruppen ab 10 Personen öffnen wir auf Voranmeldung jederzeit gerne. Die Gaststube hat max.  40 Sitzplätze. Bei schönem Wetter kann man draußen sitzen.  Es werden einfache Gerichte, auch mit regionalem Bezug (z.B. Grünkern), oder Kaffee und Kuchen, serviert.

An der Kasse erhalten Sie jederzeit kühle Getränke und Eis am Stiel.

Geschichte: Das Odenwälder Freilandmuseum bietet seinen Besucherinnen und Besuchern neben den historisch eingerichteten Museumsgebäuden ein weiteres besonderes Erlebnis:
Die im Stile der 1920er Jahre ausgestattete Dorfschänke „Zur goldenen Krone“, die im hier errichteten Kleinbauernhof aus Dallau tatsächlich untergebracht war.

Dieser Bauernhof, ein Eindachhof von 1749, war im Jahr 1984 das erste versetzte Gebäude des Museums. Der kleine Hof hatte über 100 Jahre eine von sechs Schildgerechtigkeiten (also Schankerlaubnis) des kleinen Dorfes. In den Dörfern war es früher üblich, dass mehrere kleine Gaststätten existierten, die hauptsächlich an Sonn-und Feiertagen frequentiert waren und die, wie hier, als Nebenerwerb betrieben wurden.

Das Museum gelangte im Jahr 1986 an die gesamte 1920er-Jahre-Möblierung einer aufgegebenen alten Dorfgaststätte aus dem Raum Buchen. Nachdem die Räumlichkeit der früheren Dorfschänke im Kleinbauernhof aus Dallau mitsamt der alten Tanzsäule wieder rekonstruiert werden konnte, wurde dieser Bereich mit diesen alten Wirtshaustischen und Wirtshausstühlen aus Holz eingerichtet. So erhält man ein authentisches Gefühl, wie in diesen Zeiten gegessen und getrunken wurde. Noch in den 1980er Jahren existierten in Gottersdorf zwei vergleichbare kleine Dorfgaststätten, mit  den typischen die Wand schützenden hohen Holzpaneelen und den gewachsten Holzböden („Zum grünen Baum“ und „Zur schönen Aussicht"). Beide sind längst aufgegeben.

Die alte Museumsgaststätte des Odenwälder Freilandmuseums ist somit ein weit und breit einzigartiges  Original geworden. Sie zu besuchen ist ein besonderes Gefühl.

Zusätzliche Informationen