Foto-Tour im Odenwälder Freilandmuseum

Fotografenmeisterin Daniela Arnold bietet im Rahmen der nächsten motivreichen Living-History-Veranstaltung eine Foto-Tour an.
Im kleinen Kreis von max. 8 Personen gehen die Teilnehmer des Kurses gemeinsam auf Motivsuche. Frau Arnold gibt Tipps zur Bildkomposition und Aufnahmetechnik. Auf Wunsch werden die Bildergebnisse im Anschluss gemeinsam besprochen.

Weiterlesen: Foto-Tour im Odenwälder Freilandmuseum

Kartoffelfest im Odenwälder Freilandmuseum

Am Sonntag, den 17. September findet wieder das große Kartoffelfest mit einem vielfältigen Programm im Odenwälder Freilandmuseum Walldürn-Gottersdorf statt. Es ist dies die große Herbstveranstaltung des Museums mit jahreszeitlich abgestimmten landwirtschaftsgeschichtlichen Themen und mit Beiprogrammen, die sich zu einer der besucherstärksten entwickelt hat.

Weiterlesen: Kartoffelfest im Odenwälder Freilandmuseum

Zuschauer waren mitten im Geschehen

"Living History" im Freilandmuseum Studienkreis Militärgeschichte stellte Szenen aus dem ersten Sommer im Frieden 1945 dar

Eine interessante Zeitreise unternahmen die Besucher des Freilandmuseums am Wochenende. Bei einer Living History-Vorführung wurden Ereignisse des ersten Sommers im Frieden 1945 dargestellt.

Die Schar der Flüchtlinge ist lang. Geräuschvoll ziehen sie über den Weg, eskortiert von amerikanischen Soldaten. Die übergeben sie an den Bürgermeister, der wiederum die Flüchtlinge registriert und auf die Unterkünfte verteilt. Alltag im Sommer 1945 im Odenwald nach dem Ende des Krieges. Deutschland war geschlagen, die amerikanischen Besatzungstruppen haben die Macht übernommen.

... zur Bildergalerie der Veranstaltung

Weiterlesen: Zuschauer waren mitten im Geschehen

Foto-Touren im Odenwälder Freilandmuseum

Fotografenmeisterin Daniela Arnold bietet im Rahmen von zwei Großveranstaltung geführte Foto-Touren für passionierte Hobby-Fotografen im Odenwälder Freilandmuseum an. Im kleinen Teilnehmerkreis von jeweils max. 8 Personen gibt sie Tipps zu Bildkomposition und Aufnahmetechnik. Die Foto-Touren sind nicht für Neueinsteiger geeignet. Die Teilnehmer sollten bereits mit den Funktionen ihrer Kamera vertraut sein. Bitte auf festes Schuhwerk und robuste Kleidung achten.

Weiterlesen: Foto-Touren im Odenwälder Freilandmuseum

Zusätzliche Informationen